Video: Hunde attackieren Kobra

um Baby zu schützen!

(24.07.2019) Zwei Hunde attackieren eine Kobra, um ein Baby zu schützen! Eine heldenhafte Tat nimmt ein trauriges Ende, denn es ist ein Kampf um Leben und Tod. Eine Überwachungskamera, die im Innenhof eines philippinischen Hauses montiert ist, filmt den wilden Kampf.

Eine Kobra schlängelt sich in den Hof, die zwei Hunde starten sofort einen Angriff. Im Haus schläft ein einjähriges Baby, direkt am Fenster zum Innenhof. Ob die Hunde die Gefahr sofort erkannt haben und das Neugeborene schützen wollten?

Sie schnappen immer wieder auf die Kobra und attackieren sie ohne Ende. Nach zwei Minuten endet der traurige Kampf. Die Kobra regt und bewegt sich nicht mehr – aber ein Hund ist zu oft gebissen worden. Auch er überlebt den Kampf nicht. Der zweite Hund ist nach dem Angriff blind.

Lech: Mehr Missbrauchsfälle?

Womöglich mehr Opfer

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika