Video: Kanadier fliegt mit Luftballons!

(07.07.2015) Szenen wie in einem Film! Der 26-jährige Kanadier Daniel Boria hat jetzt geschafft, wovon viele träumen: Nur mit einem Gartenstuhl und mehr als 100 Helium-Ballons ist er durch die Luft geflogen! Mit dem Stunt wollte er Werbung für sein Fallschirmspringer-Unternehmen machen. Doch der Flug läuft schief und Daniel muss frühzeitig die Reißleine ziehen. Und nicht nur das: Auch die Polizei war von der Aktion nicht begeistert. Daniel ist wegen Gefährdung anderer Leben angezeigt worden! Er würde es trotzdem wieder machen.

Daniel Boria sagt:

"Die Ballons sind explodiert - das war ein beängstigender Moment. Als ich eine gewisse Höhe erreicht habe, hat sich das Helium ausgedehnt und die Ballons sind einfach zerplatzt. Das hat sich wie eine Schießerei angehört! Aber ich bereue nichts - das war das Lustigste, das ich jemals gemacht habe!"

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz