VIDEO: Party im Flugzeug eskaliert

(03.03.2016) Krass, was auf diesem Ryanair-Flug von London nach Bratislava abgegangen ist! Elf Männer aus Southampton in Großbritannien feiern einen fetten Junggesellen-Abschied an Bord der Maschine. Zuerst wurde noch sexy gestrippt - doch dann entwickelt sich die feuchtfröhliche Party zu einem Horror-Trip für 170 Passagiere, darunter auch ein Österreicher. Plötzlich fliegen mitten im Flugzeug die Fäuste.

Einer der Briten schreit:
"Ich hab keine Angst vor dir! Ich schwöre auf das Grab meines Vaters, dass ich mich nicht vor dir fürchte. Es ist mir egal, wenn ich von dir verprügelt werde! Ich hab mehr Herz als du! Lass mich jetzt gefälligst in meinen Sitz! Ich hab keine Angst vor dir! Ein Schlag, ich schwör's dir. Schlag mich und ich bring dich zu Boden. Warum sollt ich dir nicht ins Gesicht schlagen?"

Der Pilot leitet sogar in Berlin eine Notlandung wegen des ganzen Chaos an Bord ein - die betrunkenen Briten werden von der Polizei abgeführt. Ihnen droht eine Strafe in Höhe von 25.000 Euro.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion