VIDEO: Polizist stößt Frau zu Boden

(23.08.2017) Für Riesenaufregung sorgt das Video einer Überwachungskamera am Hauptplatz im steirischen Leoben. Darauf ist zu sehen, wie ein Polizeibeamter eine Frau zu Boden stößt. Die 47-Jährige bleibt bewusstlos liegen. Der Beamte und seine Kollegen helfen ihr aber nicht, sondern verlassen einfach den Ort des Geschehens. Die Hintergründe, warum es zu der Auseinandersetzung gekommen ist, sind unklar.

Die Frau erzählt, sie hätte die Beamten während einer Amtshandlung angesprochen und sie daran hindern wollen, abzuhauen, so Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Sie hat jedenfalls eine Strafe von 250 Euro kassiert, da sie den Polizisten angeblich bedrängt bzw. angegriffen hätte. Die Ermittlungen laufen jetzt jedenfalls auf Hochtouren, es geht um Körperverletzung und unterlassene Hilfeleistung.“

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag