VIDEO: Scheidung! Mann zersägt alles

(19.06.2015) Geteiltes Leid ist halbes Leid! Ein Berliner hat das anscheinend wörtlich verstanden und wegen seiner Scheidung den ganzen Hausrat in zwei Hälften zersägt. Das Bett, der Fernseher, das iPhone, sogar das Auto: Alles ist jetzt geteilt. So will sich der Mann nämlich an seiner Ex-Frau rächen.

Die hat ihn nach zwölf Jahren Ehe nämlich betrogen. Wegen der Scheidung muss alles „geteilt“ werden. Kein Problem für den Berliner! Er schnappt sich eine Säge und legt los!

Coole Aktion oder total übertrieben? Teile die Story mit deinen Freunden!

Weihnachtsshopping: Jetzt!

Geschenke rar und teuer

Impfstoff aus Österreich?

Valneva auf gutem Weg

Ausreisekontrollen in Salzburg

Hohe Zahlen in drei Gemeinden

U-Ausschuss gegen ÖVP

Kein Einspruch von Grünen

Insektenburger im Angebot

Klimafreundliche Alternative

Mutter fällt mit Baby in Schacht

Sie war abgelenkt am Handy!

Sex-Bakterien bedrohen Koalas

Impfkampagne wurde gestartet

Sprit: Bald 2 Euro pro Liter?

ARBÖ: "Preise steigen noch"