Vierbeiniger Bürgermeister

Hund übernimmt das Amt

(05.11.2021) Das gibt es doch nur im Film! Falsch, in Kalifornien im Ort Idyllwild wird tatsächlich ein Golden Retriever für den Posten als Bürgermeister gewählt. Sein Name: Mayor Max II. Und als ob das nicht schon kurios genug wäre, bekommt der Golden Retriever auch noch tierische Unterstützung. Seine Vizebürgermeister Mitzey und Mikey sind nämlich auch Vierbeiner.

Seine Besitzerin meint, dass er keinen Unterschied zwischen den Wählerinnen und Wähler macht und er soll die Welt zu einem besseren Ort machen. Ob Mayor Max diese Aufgabe meistert? Wir sind gespannt!

(KN)

Facebook (Meta) vs. Impfgegner

"V_V" in Bedrängnis

MFG-Gemeinderat tot

An Covid-19 gestorben

Happy Birthday Britney!

Geburtstag in Freiheit

Jeder Fünfte bereut Postings

Erst denken, dann posten

Wiederholter Quarantänebrecher

37-Jähriger in OÖ festgenommen

Die Lebensqualität Wiens

weltweit auf Platz 1

Corona-Infektionszahlen sinken

Dennoch 72 tote in 24 Stunden

Politiker Gehälter steigen

1,6 Prozent mehr im Jahr 2022