Vignette ist zu teuer! Viele verzichten ganz

(27.11.2014) Unsere Autobahnvignette ist viel zu teuer! Ab heute ist die neue Vignette für 2015 in azurblau erhältlich. Das Autobahn-Pickerl ist allerdings einmal mehr teurer geworden. Die PKW-Jahresvignette kostet inzwischen stolze 84,40 Euro. Zu viel für viele Autofahrer. Die Zahl der Vignettensünder hat schon heuer ein Rekordhoch erreicht. Laut Experten sind viele Autofahrer schlichtweg trotzig – und das nicht zu Unrecht. Denn in Wahrheit sollte die Vignette eigentlich sogar billiger werden.

Verkehrspsychologe Gregor Bartl:

“Das Preis-Leistungsverhältnis passt nicht. Wir haben nach wie vor Mautstellen, diese kosten ja auch noch Extra-Geld. Zweitens leidet das Leistungsangebot. In Tirol kann ich ja nur noch mit Tempo-100 fahren. Demnach müsste man auch den Preis reduzieren. Und wenn auch nur um ein paar Euro. Es geht einfach um die Glaubwürdigkeit.“

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung

Squid-Games-Star angeklagt!

Sexuelle Belästigung

Fahrradboten wollen mehr Geld

2000 Mindestgehalt

"Dick Pics" schicken strafbar?

Ministerium prüft!

Streik bei A1 Telekom?

Mitarbeiter für mehr Lohn!

Aktivisten legen Flughafen lahm

Berlin: Wieder festgeklebt