Villacherin fährt Ex-Freund nieder

(07.09.2018) Krasses Eifersuchtsdrama in Kärnten! Eine 21-jährige Villacherin hat ihren Ex-Freund mit dem Auto niedergefahren. Passiert ist das Ganze in der Einfahrt des 22-jährigen Mannes. Dort geparkt war das Auto der neuen Freundin. Als die Villacherin ihren Ex in der Einfahrt sieht, gibt sie Vollgas, so Mario Nemetz von der Polizei Kärnten:

"Als sie losgefahren ist, hat sich der 21-jährige Ex-Freund zwischen die Autos gestellt und ist leider schwer verletzt worden. Zur Stunde kann das Opfer noch nicht einvernommen werden, weil es im Krankenhaus mit einem Beinbruch liegt."

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt