Vogel im Auto

Verkehrsunfall in Tirol

(24.08.2022) Ein Vogel in einem Pkw hat Sonntagnachmittag einen Unfall im Tiroler Zams (Bezirk Landeck) verursacht: Ein Mäusebussard flog nämlich laut Polizei durch das geöffnete Seitenfenster der Fahrertüre ins Innere und verfing sich in den Haaren der 17-jährigen Lenkerin. Diese erschrak heftig und prallte schließlich mit dem Auto gegen eine Einfriedungsmauer. Die 17-Jährige sowie eine gleichaltrige Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Sie stiegen anschließend aus dem Unfallfahrzeug aus. Der Bussard, der noch immer in den Haaren der 17-Jährigen festhing, wurde von einem anderen Fahrzeuglenker "befreit" und in eine angrenzende Wiese gelegt. Er flog wieder davon.

Die beiden jungen Frauen wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Am Pkw entstand erheblicher, an der Gartenmauer leichter Sachschaden.

(apa/makl)

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter

Sterben für die Wahrheit!

Rapper Salehi mit Todesurteil

Lotto 5-fach-Jackpot

5,5 Millionen im Topf

Rettung in letzter Sekunde!

Graz:Baby erfolgreich operiert

Venedig: Jetzt musst du zahlen

5€ Eintritt für Touristen

Benko vor Konkurs-Gericht

+ Grünes Licht für COFAG

Tödliches Selfie!

Touristin (31) stürzt in Vulkan!

Nehammer spricht Machtwort

"Keine 41-Stunden Woche"