Vogelspinne in Stiegenhaus!

Riesenschreck in Klosterneuburg

(14.08.2023) Vogelspinnen-Alarm im Stiegenhaus! Einen Riesenschreck-Moment hat es nun in einem Mehrparteienhaus in Klosterneuburg gegeben. Eine Frau hat dort im Stiegenhaus eine rund 12 cm große Vogelspinne entdeckt. Zufälligerweise ist die Frau eine Einsatzfahrerin der Tierhilfe Klosterneuburg. Gemeinsam mit ihrem Bruder hat sie den Exoten eingefangen und sicher verwahrt. Die Spinne soll stark unterernährt und dehydriert gewesen sein. Die Polizei ermittelt nun, wem das Krabbeltier gehört.

(mc)

+++Alarmfahndung+++

Bankraub in Innsbruck!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?