Vom Moppel zum Pin-up-Girl

(18.01.2018) Vom Moppel zum Pin-up-Girl: Eine Britin halbiert ihr Körpergewicht! Rose aus Birmingham wiegt 143 Kilo und ist süchtig nach Fast Food. Für Burger, Pommes und Co. gibt die 24-Jährige pro Jahr fast 18.000 Euro aus.

Frau verliert halbes Körpergewicht 1

Weil das Mobbing in der Schule und ihre gesundheitlichen Probleme immer größer werden, krempelt sie eines Tages ihr Leben komplett um. Mit gesunder Ernährung und viel Sport schafft sie es 80 Kilo abzunehmen.

Frau verliert halbes Körpergewicht 2

Am Ende geht sie sogar zweimal täglich ins Gym. Doch wie gesund ist das?

Tristyle-Personalcoach Elisabeth Niedereder:
"Es ist immer die Frage, was macht sie genau im Fitnessstudio. Wenn man zum Beispiel am Vormittag Cardio trainiert und am Nachmittag Krafttraining und Stretching macht, dann ist es in Summe nicht zu viel. Es ist natürlich immer das Thema, was man damit bezwecken will. In ihrem Fall war es die Gewichtsabnahme und das ist ihr ja damit gelungen."

Frau verliert halbes Körpergewicht 3

Heute lässt sich Rose sogar nur in Unterwäsche ablichten!

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas