Von Brindgerton zu 007

Die Gerüchteküche brodelt!

(17.01.2024) Die Gerüchteküche rund um den simbabwisch-britischen Schauspieler Regé-Jean Page brodelt aktuell auf Hochtouren. Denn der einstige Bridgerton-Hottie steht in der engeren Auswahl, der neue James Bond aka 007 zu werden.

Der Duke wird zu Bond

2020 ist Regé-Jean Page quasi über Nacht zum Serienliebling der Erfolgsreihe Bridgerton geworden, wo er die Rolle des Duke of Hastings Simon Basset übernommen hat.

Von da an zählt er für viele Leute zu den attraktivsten Männern der Welt, ist von dem Time Magazin 2021 auf die 100 Next List gesetzt worden und ist seither aus der Hollywood Branche nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass schon lange spekuliert wird, ob der Brite nicht das Zeug zum Nachfolger von Daniel Craig hätte.

Der elegante Modestil des Schauspielers würde schon mal zum klassischen Auftreten eines potenziellen Bonds passen.

Nach langer Stille folgt ein nun ein Hinweis

Auch wenn der Darsteller bei Filmproduktionen wie The Grey Man oder Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben zu sehen gewesen ist, hat man wenig Neues über den Star gehört. Andere Schauspieler wie Paul Mescal und Aaron Taylor-Johnson zählen immer mehr zu den Top-Anwärtern der Agentenrolle.

Doch nun gibt es News: Regé-Jean Page soll in der Zukunft die Rolle des Simon Templar in einem The Saint-Reboot verkörpern. Das Besondere daran? Diese Rolle hat bereits ein anderer 007-Darsteller in den 60er Jahren verkörpert, was ihm dann später überhaupt zum Part des James Bonds verholfen hat. Die Rede ist von keinem Geringeren als Roger Moore!

Somit ist Regé-Jean Page wieder voll im Rennen und es bleibt nur weiter zu spekulieren, wer sich den heißbegehrten Part des 007 ergattert.

(JH)

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat