Vorsicht: Fake-AMS-Mails

Fiese Phishing-Masche

(02.09.2020) Warnung vor falschen AMS-Mails! Das Arbeitsmarktservice warnt jetzt persönlich vor einer neuen Phishing-Masche. Gauner verschicken momentan Mails, in denen es um Kurzarbeit und deren Abrechnung geht. So versuchen die Cyberkriminellen an sensible Daten der Userinnen und User zu gelangen.

Man soll wirklich gut aufpassen, denn die Fake-AMS-Mails sollen täuschend echt aussehen, warnt Bernhard Tischler vom AMS:
„Es werden Bilder und Signaturen kopiert, es werden auch Informationen aus unserer bestehenden Kommunikation verwendet. Man muss da wirklich vorsichtig sein.“

(mc)

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika

Baby in Tasche ausgesetzt

Polizei sucht Mutter