"Wählen ist wie spazieren gehen"

Hündin Juli hält Wahlkampfrede

(06.10.2022) Van der Bellen lässt seinen Hund über die Amtszeit erzählen. Der amtierende Bundespräsident Alexander Van der Bellen postet ein geniales Video von seinem Hund Juli. In dem Video erzählt die Hündin über ihre sechs Jahre in der Hofburg und das Video endet mit dem Aufruf „wählen gehen ist irgendwie wie spazieren gehen – das Beste, was man machen kann.“ Sie liebt es außerdem, mit VdB und seiner Frau Doris spazieren zu gehen, dafür braucht sie aber in letzter Zeit mehr Geduld als sonst, da viele ein Selfie mit dem Bundespräsidenten wollen. Die Stimme leiht sich Juli übrigens von der österreichischen Schauspielerin Verena Altenberger.

(LN)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung