Waldbrand in Graz!

(08.12.2013) Vermutlich zündelnde Kinder haben in Graz gestern einen Waldbrand ausgelöst! Und zwar gar keinen so kleinen – wegen des noch heftigen Windes gestern haben sich die Flammen schnell auf ganze 2.000 Quadratmeter ausgebreitet! Zahlreiche Anrainer haben wegen der kilometerweit sichtbaren Rauchsäulen die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte haben dann in der Nähe eines Baumhauses im Wald Teelichter und andere Kerzen gefunden. Vermutlich waren sie die Brandursache. Trotz des Windes konnte die Feuerwehr die Flammen aber rasch eindämmen.

Hier siehst du Bilder vom „Tatort“!

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"