Warnung vor "Billa" Kaviar

Tödlich für Kranke und Babys

(03.05.2023) Achtung, mit dieser Kaviarsorte ist nicht zu spaßen! Die Agentur für Gesundheit und Ernährung (AGES) hat eine Produktwarnung für eine bei Billa und Billa Plus erhältliche Kaviarsorte wegen einer Verunreinigung mit Listerien-Bakterien ausgegeben. Dabei geht es um "Balik Pearls – Lachskaviar" 100g des Herstellers "Caviar House & Prunier City GmbH" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2023. Ein Verzehr könne bei bestimmten Personen mitunter zum Tod führen, warnt die AGES heute, Mittwoch.

"Bei Schwangeren besteht zudem die Gefahr einer Infektion des ungeborenen Kindes mit dem Risiko, dass es zu einer Früh- oder Totgeburt kommt", hieß es. Die Warnung betrifft laut AGES die Charge mit der Nummer 113023. "Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass entsprechende Produkte noch in österreichischen Haushalten vorrätig sind, wird vor dem Verzehr dringend gewarnt", hieß es.

(fd/apa)

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?

Erfolgreichste ballsaison

Besucher- und Umsatzrekord