Was ist mit Heinz los?

Hoenig verlässt Dschungelcamp!

(30.01.2024) Im Dschungelcamp von RTL gab es einen unerwarteten Abgang: Der 72-jährige Schauspieler Heinz Hoenig musste die Show verlassen. Sein Ausstieg war nicht freiwillig, sondern aufgrund einer Entscheidung des medizinischen Teams der Show. Hoenig war nicht von den Zuschauern rausgewählt worden, sondern wurde von Ärzten aus der Show genommen, nachdem diese ihn über mehrere Tage beobachtet hatten.

Die Entscheidung, Hoenig aus dem Camp zu nehmen, wurde aufgrund der extremen Witterungsbedingungen getroffen, die ihm schwer zu schaffen machten. RTL äußerte sich dazu, dass der Dschungel eine kräftezehrende Herausforderung für jeden sei und Hoenig sich fast zwei Wochen lang ausgezeichnet geschlagen habe. Aus Vorsichtsgründen entschied das Ärzteteam jedoch, ihn aus dem Camp zu nehmen. Hoenig geht es gut, und er befindet sich nun bei seiner Familie. Zuvor hat er die Community mit manchen bestandenen Prüfungen glücklich gemacht!

Hoenig, bekannt aus Filmen wie "Das Boot" und TV-Serien wie "Das Traumschiff", galt als einer der prominentesten Teilnehmer dieser Staffel und war der älteste Kandidat im Camp. Er hatte sich in den ersten Tagen eher zurückgehalten, kam aber in der letzten Zeit mehr aus sich heraus und brachte seine Erfahrungen als Schauspieler in die Gruppe ein.

Die verbleibenden Kandidaten im Camp kämpfen weiterhin um die begehrte Dschungelkrone. Die Show hat bereits einige Teilnehmer durch Publikumsentscheidungen und freiwillige Ausstiege verloren. Die genauen Hintergründe und Details zu Hoenigs Auszug aus dem Dschungelcamp werden in der nächsten Folge der Show, die auf RTL und im Live-Stream auf RTL+ ausgestrahlt wird, erörtert​.

(fd)

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!

SGB: Schule in Quarantäne

Virenausbruch in Volksschule

Lawine tötet 21-Jährigen

Drama im Urlaubsparadies

Raser verlieren ihr Auto

Ab 1.März 2024

Katze zu Tode gequält!

Tier gehörte der Freundin