Schluckauf: Was kann man dagegen tun?

(04.05.2017) Für fast alles gibt es ein zuverlässiges Hausmittel, genauso auch in diesem Fall. Bestimmt kennst du schon die typischen Geheimtipps: kaltes Wasser trinken, oder dich von jemandem erschrecken zu lassen.

Unten gibt’s die Details.

Eine fast noch geheime Möglichkeit deinen Schluckauf schnell wieder los zu werden: Würfelzucker mit Zitronensaft lutschen. Ja klingt irgendwie mysteriös, probier‘s aber einfach das nächste Mal aus. Einfach den Zitronen-Zuckerwürfel auf deiner Zunge zergehen lassen und das lästige Hicksen sollte kurz darauf verschwunden sein. Alle Hausmittel funktionieren nach demselben Prinzip: Du wirst abgelenkt, deine Atmung entspannt sich und dadurch verschwindet das Geräusch wieder von selbst.

Ist Schluckauf gefährlich? Hier erfährst du es.

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt