Schluckauf: Was kann man dagegen tun?

(04.05.2017) Für fast alles gibt es ein zuverlässiges Hausmittel, genauso auch in diesem Fall. Bestimmt kennst du schon die typischen Geheimtipps: kaltes Wasser trinken, oder dich von jemandem erschrecken zu lassen.

Unten gibt’s die Details.

Eine fast noch geheime Möglichkeit deinen Schluckauf schnell wieder los zu werden: Würfelzucker mit Zitronensaft lutschen. Ja klingt irgendwie mysteriös, probier‘s aber einfach das nächste Mal aus. Einfach den Zitronen-Zuckerwürfel auf deiner Zunge zergehen lassen und das lästige Hicksen sollte kurz darauf verschwunden sein. Alle Hausmittel funktionieren nach demselben Prinzip: Du wirst abgelenkt, deine Atmung entspannt sich und dadurch verschwindet das Geräusch wieder von selbst.

Ist Schluckauf gefährlich? Hier erfährst du es.

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post