Schluckauf: Was kann man dagegen tun?

(04.05.2017) Für fast alles gibt es ein zuverlässiges Hausmittel, genauso auch in diesem Fall. Bestimmt kennst du schon die typischen Geheimtipps: kaltes Wasser trinken, oder dich von jemandem erschrecken zu lassen.

Unten gibt’s die Details.

Eine fast noch geheime Möglichkeit deinen Schluckauf schnell wieder los zu werden: Würfelzucker mit Zitronensaft lutschen. Ja klingt irgendwie mysteriös, probier‘s aber einfach das nächste Mal aus. Einfach den Zitronen-Zuckerwürfel auf deiner Zunge zergehen lassen und das lästige Hicksen sollte kurz darauf verschwunden sein. Alle Hausmittel funktionieren nach demselben Prinzip: Du wirst abgelenkt, deine Atmung entspannt sich und dadurch verschwindet das Geräusch wieder von selbst.

Ist Schluckauf gefährlich? Hier erfährst du es.

Quarantäne auf 10 Tage verkürzt

Neue Erkenntnisse

30-Kilometer-Geisterfahrt

Alkoholtest negativ

Prozess gegen Staatsverweigerin

Staatenbund-Chefin vor Gericht

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser