Wasserrechnung nicht bezahlt

Tom Hollands Geständnis

(13.12.2023) Ob man will oder nicht. Rechnungen gehören für uns alle zur Tagesordnung. Hollywood Star Tom Holland gesteht nun, dass er seine Wasserrechnung fünf Jahre lang nicht bezahlt hat. Der Grund dafür: Der Schauspieler hat einfach gedacht, dass das Wasser kostenlos sei.

Der Spider-Man-Star hat sich erst vor kurzem ein Jahr Auszeit von Hollywood genommen, um sein Leben neu zu "organisieren". Offenbar war das dringend notwendig. Denn der 27-Jährige hat entdeckt, dass er die Nebenkosten für sein Haus zahlen muss. Da der Brite seit seiner Kindheit als Schauspieler aktiv ist, musste er sich nie mit solchen Sachen auseinandersetzen. Im Gespräch mit "The Hollywood Reporter" schildert der Schauspieler: "Mein Jahr Auszeit hatte nichts mit der Arbeit zu tun, sondern mit meinem Alter und dem Erwachsenwerden. Ich mache das, seit ich elf Jahre alt bin, und habe seitdem keine Pause mehr gemacht."

Der Schauspieler fügt hinzu: "Ich habe viel erlebt und auch viel Glück gehabt. Das sehe ich nicht als selbstverständlich an. Ich wollte einige Zeit an einem Ort verbringen, mit meiner Familie und meinen Freunden zusammen sein und mein Leben in Ordnung bringen. Ich fand heraus, dass ich fünf Jahre lang meine Wasserrechnung nicht bezahlt hatte, aber nur, weil ich nicht wusste, dass man das tun muss. Ich dachte nur, dass Wasser in England kostenlos ist."

(KS)

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!