Weihnachtsshopping: Jetzt!

Geschenke rar und teuer

(19.10.2021) Soll es unbedingt eine neue Spielkonsole oder ein neues Smartphone zu Weihnachten werden? Dann besorg die Dinge am besten noch heute. Der Handel warnt gut zwei Monate vor Heiligabend vor großen Lieferengpässen. Besonders bei Spielzeug und Elektronik könnte es heuer unterm Christbaum viele enttäuschte Gesichter geben, denn alles, was einen Mikrochip verbaut hat, gilt derzeit als Mangelware. Egal ob Fernseher, Spielkonsole, Laptop, Smartphone oder elektronisches Spielzeug.

Rainer Will vom Handelsverband:
"Der Hintergrund sind Auftragsstornos während der Corona-Wellen, dadurch ist deutlich weniger produziert worden. Zusätzlich gibt es Engpässe und Quarantänebestimmungen in den asiatischen Häfen. Dann wird auch noch rund um den Black Friday und den Cyber Monday die Nachfrage nochmals deutlich stärker. Also wir sehen da wirklich ganz große Herausforderungen auf das Christkind zukommen."

(mc)

Impfverweigerung: 7200€ Strafe

Gesetzesentwurf

Im TV: Reporterin belästigt

Nach Fußballspiel

Ministerium zeigt Pornos

Auch eine Art "Verkehr"

Raser ausgeforscht!

Jungendliche gestehen.

Quarantänepflicht gebrochen!

Paar flieht aus Hotelzimmer.

Omikron-Verdacht in Vorarlberg

Ergebnis steht noch aus

Anwalt zeigt alle an!

Nach ORF-Gala

Omikron bestätigt!

Ergebnisse liegen vor