Weißer Hai strandet! VIDEO

(16.07.2015) Was für eine Rettungsaktion! Ein Video von einem gestrandeten Weißen Hai wird derzeit millionenfach im Netz angeklickt.

Der Junghai strandet am Strand von Chatham im US-Bundesstaat Massachusetts. Offenbar wollte das Tier Seemöwen jagen, kommt aber nahe ans Ufer, dass es schließlich strandet. Der Weiße Hai kann sich nicht mehr selbst ins Wasser zurück robben.

Runderherum steht eine Menschenmenge. Sie alle wollen helfen, aber viele haben Angst. Zwei Männer schnappen sich dann einen Kübel und schütten regelmäßig überlebenswichtiges Wasser über den Hai.

Dann wird ein Seil um die Schwanzflosse des Junghais gebunden. Mit einem Motorboot ziehen die Retter den Hai dann wieder zurück ins Meer. Und zwar so lange, bis er von alleine wieder schwimmt und das Weite sucht.

Ente 3 Wochen in Güllegrube

Tierrettung mit Happy End

Auch Handygebühren steigen

Inflationshammer schlägt zu!

Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

Tirol: Fatale Verwechslung!

Falscher Leichnam beerdigt

Stmk: Familie rettet sich!

Nach heftigem Blitzeinschlag

Politiker leben länger

Auch in Österreich

Chicago: Schüsse bei Parade

Nächstes Massaker in USA

Badeurlaub sicher?

Viele nach Hai-Attacken nervös