Wellenbad außer Kontrolle

44 Verletzte!

(01.08.2019) Unfall in einem Schwimmbad in der chinesischen Stadt Longjing! 44 Badegäste sind von einer Riesenwelle verletzt worden. Schuld daran ist ein technisches Gebrechen. Laut lokalen Medien haben sich viele Erwachsene und Kinder im Wasser aufgehalten, als plötzlich eine Mega-Welle auf sie zugekommen ist.

Ein Stromgebrechen soll den Unfall verursacht haben. 39 Verletzte konnten das Spital schon verlassen, fünf befinden sich noch immer im Spital.

Regionale Abstufungen

nach zähen Verhandlungen

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

AstraZeneca nur unter 65

Empfehlung bestätigt

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet