Wer bekommt was?!

Gagen wurden offen gelegt!

(09.03.2023) Zwanzig Jahre gibt es die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" schon und die letzte Staffel hat es ganz schön in sich. Ein Skandal jagt den anderen. Sogar unter den Juroren soll es immer wieder zu Unstimmigkeiten kommen. Die Offenlegung der Gagen wird die gereizte Stimmung wahrscheinlich noch mehr anheizen.

Keine Frage der Poptitan Dieter Bohlen ist natürlich der Topverdiener in der Jury, er soll eine Gage von sage und schreibe einer Million Euro bekommen. Sein Kompagnon Pietro Lombardi sollte seinen Kollegen lieber mal um ein paar Tipps bitten, er bekommt gerade mal nur 400.000,- Euro. Die bunte Rapperin Katja Krasavice zeigt, dass sie definitiv mehr Verhandlungstalent wie der "Phänomenal"-Interpret hat. Die gewiefte Musikerin und Geschäftsfrau bekommt eine Gage von 800.000 Euro. Diese Staffel wird auf jeden Fall nicht langweilig. Man kann gespannt sein, welches Drama oder welcher Skandal als Nächstes folgt?

(CH)

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause