Werbung: Label zeigt Paare beim Sex

(01.04.2017) Shitstorm gegen ein New Yorker Fashion-Label. Die Marke „Eckhaus Latta“ wollte ganz nach dem Sex-Sells-Prinzip Werbung machen, hat stattdessen aber einen gewaltigen Shitstorm kassiert. Denn in den Bildern werden Paare gezeigt, die wirklich gerade Sex haben. Die kritischen Stellen sind zwar verpixelt, trotzdem schauen die Internet-Nutzer eher nicht auf die Strickpullis, sondern auf die nackten Stellen. Es hagelt nur so Kommentare auf Instagram. Was sagst du dazu? Hier sind die Werbebilder:

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen