Wespenangriff in Sri Lanka

Mehr als 40 Schüler im Krankenhaus

(17.10.2022) Mindestens 42 Schüler sind am Montag nach einem Wespenangriff auf Sri Lanka in ein Krankenhaus gebracht worden. Ein Schüler hatte einen Stein in ein Wespennest auf einem Baum nahe der Schule im Distrikt Vavuniya geworfen, sagte ein Spitalsmitarbeiter der dpa. Laut einem Polizeisprecherzeigten einige Schüler nach den Stichen allergische Reaktionen, einigen wurde schwindelig, weitere mussten sich übergeben oder hatten Mühe zu atmen. Der Zustand einiger Schüler sei kritisch.

(apa/makl)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City