Wespenangriff in Sri Lanka

Mehr als 40 Schüler im Krankenhaus

(17.10.2022) Mindestens 42 Schüler sind am Montag nach einem Wespenangriff auf Sri Lanka in ein Krankenhaus gebracht worden. Ein Schüler hatte einen Stein in ein Wespennest auf einem Baum nahe der Schule im Distrikt Vavuniya geworfen, sagte ein Spitalsmitarbeiter der dpa. Laut einem Polizeisprecherzeigten einige Schüler nach den Stichen allergische Reaktionen, einigen wurde schwindelig, weitere mussten sich übergeben oder hatten Mühe zu atmen. Der Zustand einiger Schüler sei kritisch.

(apa/makl)

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!