Wettermann besoffen auf Sendung

(22.12.2016) Ups, da hat wohl jemand zu tief ins Glas geschaut! Tomasz Schafernaker, Wettermann bei der britischen BBC, war bei seiner Sendung um 5:20 Uhr morgens noch ziemlich betrunken. Mit langen Pausen und Gestotter versucht er zu moderieren, bis er sich entschuldigt und sein Kollege das Mikro übernimmt.

Auf Twitter nahm er das Ganze mit Humor und gab bekannt, dass alles ok sei.

Kind auf Straße erschossen

Ganz Schweden ist entsetzt

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer