WhatsApp: Achtung Video-Call-Virus

(22.11.2016) Kaum gibt es eine neue WhatsApp-Funktion, schon nutzen Betrüger unsere Neugier. IT-Experten warnen vor einem Video-Call-Virus. Smartphone-Nutzer bekommen per Nachricht einen Link, mit dem man angeblich die neue WhatsApp-Videotelefonie-Funktion aktivieren kann. Wer den Link klickt, bekommt die Nachricht, dass ein Virus angeblich den Akku beschädigt hat. Vorsicht: Wer jetzt die empfohlene Antiviren-Software runterlädt, der hat sein Smartphone verseucht.

Also bitte aufpassen: Neue Funktionen werden niemals per Link in einer Nachricht verschickt, sagt Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Solche neuen Tools bekommen wir automatisch durch Updates. Man muss sich eben ein paar Tage gedulden, bis wirklich jeder Nutzer diese neue Funktion hat. Aber die Cyberkriminellen sind da leider immer sehr schnell und nutzen die Wartezeit aus.“

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn

Fiaker müssen "arbeiten"

Trotz Megahitze!

Hase an Baum genagelt

Tier geköpft und gehäutet

Countdown zum Ukraine-Match

Wir drücken die Daumen!

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt