WhatsApp am Computer?

(15.12.2014) WhatsApp könnte schon bald auch am Computer funktionieren. Die Gerüchte, dass der Messenger-Dienst bereits im Hintergrund an einer Desktop-Version bastelt, verdichten sich. Eine niederländische Seite ist im Programmcode der Android-Version von WhatsApp auf interessante Details gestoßen. Sogar die Adresse "web.WhatsApp.com" ist bereits aktiv, für Kunden aber noch nicht nutzbar. IT-Expertin Barbara Wimmer von futurezone.at sagt:

"Derzeit identifizieren sich die Nutzer über ihre mobile Sim-Karte. Deshalb konnte man WhatsApp bislang nur auf Smartphones nutzen. Jetzt stehen die Entwickler vor dem Problem, eine Web-Version ohne mobile Sim-Karte zu produzieren. Es wird gemunkelt, dass dafür auf das Facebook-Login zugegriffen werden könnte."

Royals-Versöhnung fraglich

Prinz William misstrauisch

ESC-Problem für Deutschland

Song zu vulgär

Carmen Geiss unten ohne

Kuriose TV-panne

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien