WhatsApp bei jungen Usern top

Bei jungen Usern läuft nichts ohne WhatsApp und YouTube! Das zeigt der aktuelle Jugend-Internet-Monitor für 2017. Die Experten von saferinternet.at haben sich schlau gemacht, welche Sozialen Netzwerke bei den jungen Usern am beliebtesten sind. Platz 1 geht eindeutig an WhatsApp, dicht gefolgt von YouTube. Auf den Plätzen 3 und 4 landen Instagram und Snapchat, Facebook muss sich nur mit Platz 5 begnügen.

Doch was ist das Erfolgsgeheimnis von WhatsApp und YouTube?

Matthias Jax von saferinternet.at:
“WhatsApp ist Plattform-unabhängig! Es ist völlig egal, ob ich ein iPhone oder eine Android-Gerät habe. Und YouTube wird von den jungen Usern vor allem als Suchmaschine genutzt, oft sogar stärker als Google. Dass Instagram und Snapchat vor Facebook liegen, beweist den hohen Stellenwert von Fotos in den Sozialen Netzwerken.“

Messerangriff: Motiv unklar

Mann von Polizist angeschossen

Massive Netz-Störung

A1, Drei & Magenta betroffen!

Landtagswahl VBG

Die Ergebnisse

Neue Challenge auf Insta

User posten #oneword

Bewerbung von 7-Jährigem

will Feuerwehrmann werden

Marathon-Rekord in Wien

Kipchoge läuft 1:59:40

CEO-Betrugsmails in Tirol

Große Geldbeträge im Visier

Tausche Flasche gegen Ticket!

Rom kämpft gegen Müllproblem