Wie 'grün' sind Apple und Facebook?

(10.01.2017) Gutes Öko-Zeugnis für Apple, Facebook und Google! Greenpeace hat jetzt ein Ranking erstellt, welche Internetriesen auf erneuerbare Energie setzen. Immerhin wird der IT-Sektor allein heuer dreißigmal so viel Strom verbrauchen, wie ganz Österreich. Klarer Sieger in Sachen „Grüner Klicken“: Apple. Der Konzern punktet schon jetzt mit 83 Prozent Strom aus erneuerbaren Quellen. Gefolgt von Facebook mit 67 Prozent und Google mit 56 Prozent.

Ganz schlecht schneidet hingegen Amazon Web Services ab, so Hanna Simons von Greenpeace:
“AWS hostet unter anderem auch Daten von Netflix und Spotify, das ist also wirklich ein richtiger Big Player am Markt. Und die AWS-Rechner beziehen leider 30 Prozent Strom aus Kohlekraft und 26 Prozent Atomstrom.“

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen

Liebes-Posting zum Geburtstag

Alaba auf Wolke 7

Bub (12) in Tirol vermisst

Seit 6 Tagen verschwunden