Unfälle: Wie sicher sind E-Zigaretten?

(03.02.2016) Wie sicher sind E-Zigaretten eigentlich? In den Social Networks häufen sich die Bilder von schrecklichen Unfällen. Erst vor kurzem hat ein 20-jähriger Kölner sogar Zähne verloren, weil seine E-Zigarette direkt vor seinem Gesicht explodiert ist.

Und es ist bei weitem nicht der einzige Fall. Immer wieder explodieren die Dampfer, mit teils verheerenden Schnitt- und Brandwunden.

Josef Prirschl, Obmann der heimischen Trafikanten, sagt: E-Zigaretten sind nicht unsicher – aber noch nicht sicher genug. Ein neues Gesetz soll das bald ändern, sagt Prirschl. Dann dürfen Waren aus dem Nicht-EU-Raum nicht mehr so einfach importiert werden, ohne Qualitätsstandards zu erfüllen.

Eines ist klar: Von Produkten aus dem Internet solltest du lieber die Finger lassen, sagt Prirschl. Denn da können sich noch leichter gefährliche Fakes einschleichen.

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft