Wieder Gartenparty in Linz

Unbelehrbare Runde

(20.04.2021) Schon wieder hat die Polizei in Linz eine Gartenparty auflösen müssen – und zwar am selben Grundstück, wie vor einer Woche. Zuletzt hatten dort 90 Gäste miteinander gefeiert und sich beim Eintreffen der Polizei äußerst provokant und uneinsichtig verhalten. Jetzt hat der Grundstücksbesitzer, ein Bio-Bauer, erneut ein Fest geschmissen. Und erneut hat die Polizei die Party auflösen müssen.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Auf Grund des schlechten Wetters dürften diesmal weniger Gäste dort gewesen sein. Insgesamt sind 23 Menschen angezeigt worden. Da es keinerlei Einsicht gibt, rechnet die Polizei am nächsten Wochenende mit dem nächsten Einsatz dort.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Kind bei Murenabgang getötet

STMK: Mure verschüttet 4 Kinder

Messerangriff auf Hundebesitzer

Wien: 3 Jahre Haft

"Als ob dich wer erwürgt"

Céline Dion: Autoimmunkrankheit

Teenies klauen Auto

Mehrere Tage unterwegs

Wien: Bub (2) fällt aus Fenster

Mutter war nicht zu Hause

Stadion in Regenbogenfarben

Zeichen während EM

Valeriia (9) ist tot!

Opfer von Gewalt!

Amazon Prime: Geld zurück

Bitte melde dich!