Wieder Katze Fell abgezogen

Tier verstorben

(04.09.2020) Schon wieder hat in Oberösterreich ein irrer Katzenhasser zugeschlagen. Erst letzte Woche ist ja in Linz eine Katze mit gehäutetem Schwanz gefunden worden.

Jetzt der nächste Fall nahe der Landeshauptstadt: Wieder wurde einer Katze die Rute gehäutet, sagt Philipp Zimmermann von der Oberösterreich Krone:
“Anrainer haben die Katze auf der Straße liegend gefunden, zunächst sind sie von einem Unfall ausgegangen. Erst danach haben sie den daneben liegenden Schwanz gesehen. Die Katze hat zu diesem Zeitpunkt noch gelebt, sie ist aber leider wenig später verstorben.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte