Pannen bei WhatsApp: Warum?

(27.05.2014) Warum steckt WhatsApp in einer Pannenserie? Erst am Wochenende hatte der Messenger-Dienst mit massiven Problemen zu kämpfen. Am Sonntag konnte jeder Zehnte die App überhaupt nicht öffnen. Nicht die erste Panne. Nach der Übernahme durch Facebook ist es in den vergangenen Monaten bei WhatsApp immer wieder zu Problemen gekommen. App-Experte David Kotrba von der Internetplattform futurezone.at:

"Es gibt Berichte von teilweise einer Million neuer Nutzer pro Tag. Und dieser Zuwachs an neuen Kunden bringt Probleme. Server sind überlastet, die Koordination funktioniert schlechter, eventuell ist auch die Integration bei Facebook ein Problem."

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer

Frau gebar Baby am Strand

Schwangerschaft nicht bemerkt

Dauerregen: Feuerwehr gewarnt

100 Liter und mehr pro m²

Handel: Bonus & Maskenpause?

Supermarkt-Angestellte leiden

Freibäder drohen mit Schließung

Besucher seien zu unvorsichtig