Wien: 10-Jährige vergewaltigt

(03.07.2018) Entsetzlicher Vorfall in Wien: Im Bezirk Donaustadt soll gestern Abend ein 34-jähriger Mann die 10-jährige Tochter einer Bekannten vergewaltigt haben und das Ganze mit seinem Handy mitgefilmt haben. Die Mutter des Mädchens ruft die Polizei.

Patrick Maierhofer von der Wiener Polizei: “Der Mann hat versucht, Polizisten zu attackieren. Er wollte davonlaufen, konnte aber unter Anwendung von Körperkraft festgenommen werden.“

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze