Wien: 8-Jährige stürzt ab

Lebensgefahr nach Fenstersturz

(18.10.2022) Ein achtjähriges Mädchen ist nach Angaben der Polizei heute Nachmittag in Wien aus einem Fenster gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Das Unglück ereignete sich gegen 15.00 Uhr. Das Kind fiel aus dem vierten Stock eines Mehrparteienhauses. Einsatzkräfte der Polizei und der Wiener Berufsrettung leisteten Erste Hilfe, bevor es mit dem Wiener Rettungshubschrauber "Christophorus 9" in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Keine Fremdeinwirkung

Laut Polizei dürfte der Sturz ein Unfall ohne Fremdeinwirkung gewesen sein. Nähere Details zum Unglücksort gab die Exekutive unter Hinweis auf die Privatsphäre der geschockten Familie nicht bekannt. Das Kind schwebt in Lebensgefahr.

(fd/apa)

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft