Wien: Bald Shopping am Sonntag?

(16.09.2014) Wien ist der Sonntagsöffnung einen Schritt näher! Die Unternehmervertretung spricht sich erstmals geschlossen dafür aus, Tourismuszonen mit offenen Shops einzurichten. Neue Arbeitsplätze und Mehreinnahmen würden dafür sprechen, heißt es.

Zum Zug kommen soll unter anderem der 1. Bezirk, so Erwin Pellet, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer:
"Dann haben wir z. B. das Schloss Schönbrunn angedacht. Dort sind auch sehr viele Touristen unterwegs. Ebenfalls diskutiert wird die Mariahilfer Straße."

Jetzt müssen die Pläne noch den Arbeitnehmern, die ihren freien Sonntag opfern müssten, schmackhaft gemacht werden.

Willst du auch am Sonntag shoppen können? Diskutier' mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Impf-Charge eingezogen

Nach Todesfall in NÖ

Versicherungssitz gestürmt

Wilde Szenen bei Corona-Demo

Gold für Lamparter/Greiderer

ÖSV-Duo gewinnt Team-Sprint

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund