Wien: Bald Shopping am Sonntag?

(16.09.2014) Wien ist der Sonntagsöffnung einen Schritt näher! Die Unternehmervertretung spricht sich erstmals geschlossen dafür aus, Tourismuszonen mit offenen Shops einzurichten. Neue Arbeitsplätze und Mehreinnahmen würden dafür sprechen, heißt es.

Zum Zug kommen soll unter anderem der 1. Bezirk, so Erwin Pellet, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer:
"Dann haben wir z. B. das Schloss Schönbrunn angedacht. Dort sind auch sehr viele Touristen unterwegs. Ebenfalls diskutiert wird die Mariahilfer Straße."

Jetzt müssen die Pläne noch den Arbeitnehmern, die ihren freien Sonntag opfern müssten, schmackhaft gemacht werden.

Willst du auch am Sonntag shoppen können? Diskutier' mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen