Wien: Bald Shopping am Sonntag?

(16.09.2014) Wien ist der Sonntagsöffnung einen Schritt näher! Die Unternehmervertretung spricht sich erstmals geschlossen dafür aus, Tourismuszonen mit offenen Shops einzurichten. Neue Arbeitsplätze und Mehreinnahmen würden dafür sprechen, heißt es.

Zum Zug kommen soll unter anderem der 1. Bezirk, so Erwin Pellet, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer:
"Dann haben wir z. B. das Schloss Schönbrunn angedacht. Dort sind auch sehr viele Touristen unterwegs. Ebenfalls diskutiert wird die Mariahilfer Straße."

Jetzt müssen die Pläne noch den Arbeitnehmern, die ihren freien Sonntag opfern müssten, schmackhaft gemacht werden.

Willst du auch am Sonntag shoppen können? Diskutier' mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November