Wien-Energie: Geld zurück

Hunderttausende Kunden

(25.03.2024) Gute Nachrichten für hunderttausende Kundinnen und Kunden der Wien-Energie!

Nach einer Einigung mit dem Verein für Konsumenteninformation gibt es jetzt Rückzahlungen.

Der Grund dafür: Die Wien Energie hatte Verträge von Kunden automatisch umgestellt. In den neuen Geschäftsbedingungen hat man Preiserhöhungen auf die Verbraucher abgewälzt - gegen dieses Vorgehen hat der VKI geklagt, mit Erfolg.

Hunderttausende Strom- und Gas-Kunden erhalten jetzt eine Gutschrift, die sich nach dem individuellen Verbrauch richtet. Der Betrag kann auf rund 275 Euro kommen.

Anmelden kann sich jeder, der zum 31. August 2022 einen aufrechten "Optima"-Tarif gehabt hat. Für die Anmeldung werden nur die Kunden- und Vertragskontonummer gebraucht.

(FJ)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2