Wien: Fenstersturz!

Mädchen (2) in Lebensgefahr

(17.08.2023) Ein 22 Monate altes Mädchen ist heute Nachmittag in Wien-Ottakring aus dem Fenster einer Wohnung im ersten Stock gestürzt. Das Kleinkind erleidet dabei schwere Kopfverletzungen, es ist mit dem Wiener Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Rettung ist der Zustand des Mädchens kritisch.

5 Meter abgestürzt!

Der Unfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr. Die 26-jährige Mutter war währenddessen mit Hausarbeiten beschäftigt, in der Wohnung anwesend war auch der siebenjährige Bruder. Das Kleinkind stürzte knapp fünf Meter tief. Bei dem Fenster, aus dem es gefallen war, befand sich ein Bett, über dieses dürfte das Mädchen hinaufgeklettert sein. Wir halten der Kleinen ganz fest die Daumen, dass es ihr schnell wieder gut geht!

(fd/apa)

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft