Wien: Leiche in Donaukanal

Noch viele Fragen offen

(09.11.2019) Im Wiener Donaukanal ist heute Nachmittag eine Leiche gefunden worden! Der leblose Körper ist im Bereich Badeschiff/Salztorbrücke im Donaukanal getrieben, bevor er schließlich aus dem Wasser gezogen wurde. Laut Polizei könne man noch nicht sagen, ob es sich um einen Unfall, Suizid oder Fremdverschulden handelt. Auch zur Identität gibt es derzeit keine Auskunft.

Landtagswahlen in Tirol

ÖVP stürzt ab, liste fritz legt zu

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste