Wien: LKW von Zug erfasst

15 Verletzte

Im Bezirk Wien-Donaustadt ist es zu einem Zugunglück gekommen. Eine S-Bahn ist an einem unbeschränkten Bahnübergang in einen LKW gekracht und teilweise entgleist. Der Zugführer und der Lkwfahrer sind schwer verletzt worden,13 leicht verletzte Passagiere sind vor Ort versorgt worden.

Die Strecke zwischen Raasdorf und Wien Aspern Nord bleibt voraussichtlich bis 22:00 gesperrt. Es gibt Schienenersatzverkehr. REX Züge von/nach Bratislava werden über Gänserndorf umgeleitet.

(APA/Red)

apa zugunfall

04 04 2019 MA 68 Lichtbildstelle 4 MA 68 Lichtbildstelle.

04 04 2019 MA 68 Lichtbildstelle 2 MA 68 Lichtbildstelle.

Schüsse an Schule nahe L.A.

Mehrere Verletzte

Beim Porno schauen gefilmt

Achtung, Virus!

Hund hat Schwanz am Kopf

Social-Media-Star

AUA-Maschine bleibt am Boden

wegen Chlor-Geruchs!

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch