Wien: Morgen wieder Demos

Sieben untersagt

(10.12.2021) Auch dieses Wochenende wird Wien wieder zur Demo-Hochburg werden!

Sage und Schreibe 32 Kundgebungen sind dieses Wochenende angekündigt worden. Sieben davon sind von der Polizei untersagt worden, eine ist zurückgewiesen worden.

Der Großteil der Kundgebungen wird wieder gegen die Corona-Maßnahmen und die Impfpflicht gerichtet sein. Laut den Veranstaltern werden wieder mehrere Tausend Teilnehmer erwartet.

Die Polizei wird wieder mit einem Großaufgebot von rund 1400 Beamtinnen und Beamten im Einsatz sein, um die Sicherheit während aller Kundgebungen zu gewährleisten.

Für Autofahrer gilt: Es wird wieder mit massiven Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt zu rechnen sein. Wenn möglich, dann sollte man die Innenstadt morgen also meiden.

(FJ)

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat