Wien: Morgen wieder Demos

Sieben untersagt

(10.12.2021) Auch dieses Wochenende wird Wien wieder zur Demo-Hochburg werden!

Sage und Schreibe 32 Kundgebungen sind dieses Wochenende angekündigt worden. Sieben davon sind von der Polizei untersagt worden, eine ist zurückgewiesen worden.

Der Großteil der Kundgebungen wird wieder gegen die Corona-Maßnahmen und die Impfpflicht gerichtet sein. Laut den Veranstaltern werden wieder mehrere Tausend Teilnehmer erwartet.

Die Polizei wird wieder mit einem Großaufgebot von rund 1400 Beamtinnen und Beamten im Einsatz sein, um die Sicherheit während aller Kundgebungen zu gewährleisten.

Für Autofahrer gilt: Es wird wieder mit massiven Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt zu rechnen sein. Wenn möglich, dann sollte man die Innenstadt morgen also meiden.

(FJ)

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze

Sechste Urlaubswoche für Alle!

Im heimischen Konzern 'Würth'

Verbote für ORF-Stars!

Keine Auftritte für Parteien

OSZE-Treffen in Wien

'Müssen' wir Russen einladen?

Burgenland: Kind belästigt!

Mann mit offener Hose

Kleinkind in Bohrloch gefallen

Aus 13m Tiefe gerettet

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago