Wien: Morgen wieder Demos

Sieben untersagt

(10.12.2021) Auch dieses Wochenende wird Wien wieder zur Demo-Hochburg werden!

Sage und Schreibe 32 Kundgebungen sind dieses Wochenende angekündigt worden. Sieben davon sind von der Polizei untersagt worden, eine ist zurückgewiesen worden.

Der Großteil der Kundgebungen wird wieder gegen die Corona-Maßnahmen und die Impfpflicht gerichtet sein. Laut den Veranstaltern werden wieder mehrere Tausend Teilnehmer erwartet.

Die Polizei wird wieder mit einem Großaufgebot von rund 1400 Beamtinnen und Beamten im Einsatz sein, um die Sicherheit während aller Kundgebungen zu gewährleisten.

Für Autofahrer gilt: Es wird wieder mit massiven Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt zu rechnen sein. Wenn möglich, dann sollte man die Innenstadt morgen also meiden.

(FJ)

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei

Mündliche Matura-Countdown

Jetzt geht es dann los

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen