Wien: Polizei jagt U3-Grapscher

(07.08.2016) Dieses Fahndungsfoto der Wiener Polizei wird gerade eifrig im Internet geteilt.

Der junge Mann, nach dem die Polizei fahndet, ist ein mutmaßlicher Sex-Täter. Bereits im Juni soll er in der Wiener U-Bahn-Station „Neubaugasse“ eine italienische Studentin am Busen und anderen Körperstellen begrapscht haben. Er soll auch versucht haben, ihr T-Shirt hochzuziehen.

Vielleicht kannst du den Polizisten ja einen Hinweis geben. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 0131310 DW 43800!

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt