Wien: Süßer Husky ausgesetzt

Wem gehört er?

(10.01.2020) Wer setzt so einen zuckersüßen Huskey aus? Der kleine Hund ist vorgestern in Wien in der Lobau gefunden worden. Jetzt wird er von einer tierlieben Polizistin im Bezirk Favoriten versorgt, die sich sofort in den Husky verliebt hat. Fußgänger haben das Tier entdeckt und den ca. fünf Monate alten Racker zur Polizeiinspektion in der Vander-Nüll-Gasse im Bezirk Favoriten gebracht.

Jetzt wird nach den Besitzern gesucht. Daweil hat eine tierliebe Beamtin den Kleinen bei sich aufgenommen. Sollte sich niemand melden, wird der Husky bald einen schönen Namen bekommen.

(mt/ 10.01.20)

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado