Wien: Wohnungspreise steigen

Teils starke Erhöhungen

(27.10.2021) Wohnen, vor allem in der Hauptstadt Wien, wird immer teurer!

Die Nachfrage nach Wohnungen in Wien ist ungebremst hoch, das bestehende Angebot ist aber nach wie vor gering. Das führt dazu, dass die Preise immer weiter steigen!

Während sich bei Mietwohnungen die Erhöhungen noch innerhalb der Inflation bewegen, werden vor allem Eigentums- und Vorsorgewohnungen immer teurer!

Wie die EHL-Wohnen Geschäftsführerin Katharina Schunker heute erklärt, sind die Kaufpreise zwischen 5 und 7,5 Prozent gestiegen! Da die Zahl der fertiggestellten Wohnungen nicht stark steigen wird und es vor allem einen Mangel an Baugründen gibt, wird sich diese Entwicklung auch weiter fortsetzen.

(FJ)

Rodelcrash in Tirol!

'Alpine Coaster': Bremsversagen!

Musk greift Apple an!

Schlagabtausch auf Twitter

Maskenpflicht in Öffis bleibt!

Wien: auch jetzt im Winter

Ehemann zerhackt

Mit Hilfe von Sohn

Freitag+Samstag Handel dicht?

Streikgefahr groß

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen