Wilde Alkofahrt mit Mopedauto

(04.04.2018) Wilde Alkofahrt mit einem Mopedauto in der Grazer Innenstadt. Ein 54-jähriger Südsteirer touchiert mehrere PKW und eine Hausmauer. Trotzdem gibt der Betrunkene weiter Gas und prallt an einer roten Ampel ungebremst in ein vor ihm stehendes Auto.

Monika Krisper von der Steirerkrone:

“Dabei hat sich der Südsteirer aber sehr schwer verletzt. Eine Rippe hat sich in seine Lunge gebohrt. Er befindet sich auf der Intensivstation.“

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen

Ukraine: Explosionen bei AKW

UNO fordert Sicherheitszone

Landtagswahl in NÖ

Spannung auch auf Bundesebene

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau