Wilde Alkofahrt mit Mopedauto

(04.04.2018) Wilde Alkofahrt mit einem Mopedauto in der Grazer Innenstadt. Ein 54-jähriger Südsteirer touchiert mehrere PKW und eine Hausmauer. Trotzdem gibt der Betrunkene weiter Gas und prallt an einer roten Ampel ungebremst in ein vor ihm stehendes Auto.

Monika Krisper von der Steirerkrone:

“Dabei hat sich der Südsteirer aber sehr schwer verletzt. Eine Rippe hat sich in seine Lunge gebohrt. Er befindet sich auf der Intensivstation.“

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt