Wildon: "Brand aus" nach Mega-Feuer

(30.08.2015) Spektakuläre Bilder von dem Feuer in Wildon in der Steiermark: Seit gestern hat dort eine Plastik-Recyclinganlage gebrannt. Das Feuer konnte bereits gelöscht werden, heißt es von der Feuerwehr.

Gestern waren an die 500 Feuerwehrleute im Einsatz. Selbst in der Nacht waren es rund 170. 10.000 Quadratmeter sind in Flammen gestanden. Die gewaltige Rauchsäule war in der halben Steiermark und sogar im Weltall zu sehen.

Mehrere Feuerwehrleute sind wegen der Hitze kollabiert und haben ärztlich behandelt werden müssen. Einer hat eine Rauchgasvergiftung erlitten. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ermittelt ab heute die Polizei.

Die Fashionweek in Mailand

Too hot to handle 2024

Massen-Rodelunfall

Sieben Verletzte

Mädchen stirbt an Krebs

Eltern vor Gericht

Brücke stürzt ein

5 Tote in China

Tritt mit Snowboardschuh

Streit eskaliert

Inflation sinkt weiter!

Niedrigster Wert seit 2021

Mädchen (8) in Lebensgefahr

Pistenunfall in Tirol!

Gusenbauer verlässt Signa

Rückzug als Aufsichtsrat