"Wildsau" will zum Opernball

Lust auf Lugner

(06.02.2024) Lydia Kelovitz, auch bekannt als "Wildsau", teilt ehrlich mit: "Es würde mich reizen, mit Richard Lugner zum Opernball zu gehen, aber bisher hat er mich nicht eingeladen." Im Gegensatz dazu würde Musikerin Rebecca Rapp den Opernball nicht einmal geschenkt besuchen. Dennoch findet sie, dass er ein bedeutender Teil der Kulturgeschichte ist und durchaus seine Daseinsberechtigung hat.

Viele wohlhabende und glamouröse Menschen streben danach, den diesjährigen Wiener Opernball am 8. Februar zu besuchen. Dennoch geratet der Ball der Bälle jedes Jahr mehr in die Kritik. Während sich die Reichen Logen leisten können, stehen die Ärmeren vor anderen finanziellen Herausforderungen.

(sd)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City