Wildschönau: Todesrätsel ungelöst

(04.11.2015) Das Todesrätsel aus der Wildschönau in Tirol ist immer noch ungelöst. Samstag vor einer Woche ist ein 22-Jähriger nach einem Lokalbesuch leblos im Straßengraben gefunden worden. Sein Vater bringt ihn nach Hause. Stunden später ist er tot. Er hatte schwere innere Kopfverletzungen, die niemand bemerkt hat. Ob es ein Unfall oder ein Verbrechen war, weiß man nach wie vor nicht.

Andreas Moser von der Tiroler Krone:
"Die Krone hat mit dem Wirt gesprochen. Er sagt, dass es in dieser Nacht keine Schlägerei gegeben hat. Es war ein geselliger Abend. Keine Spur von einer Auseinandersetzung, die zu einem Schlag auf den Kopf geführt haben könnte."

Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen. Check dir die ganze Story auf krone.at und in der Tiroler Krone.

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört