Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

(22.06.2021) Was für ein Fund! Inmitten einer Landstraße bei Hornstein im Burgenland wurde ein Wildschwein-Frischling gerettet. Das Tier ist zum Schutz direkt nach Vösendorf in das Tierschutzhaus gebracht worden. Wie sich herausstellte, war das Wildschwein-Frischling erst wenige Stunden alt. Sofort wurde er von Pflegern mit einer Ersatzmilch versorgt und einen Namen gibt es mit "Obelix" auch schon. Ob das Tier durchkommen wird, entscheidet sich laut den Tierschützern erst in den nächsten Tagen.

ABD0100

Das junge Wildschwein wird mit Ersatzmilch versorgt.

(AF)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City