Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

(22.06.2021) Was für ein Fund! Inmitten einer Landstraße bei Hornstein im Burgenland wurde ein Wildschwein-Frischling gerettet. Das Tier ist zum Schutz direkt nach Vösendorf in das Tierschutzhaus gebracht worden. Wie sich herausstellte, war das Wildschwein-Frischling erst wenige Stunden alt. Sofort wurde er von Pflegern mit einer Ersatzmilch versorgt und einen Namen gibt es mit "Obelix" auch schon. Ob das Tier durchkommen wird, entscheidet sich laut den Tierschützern erst in den nächsten Tagen.

ABD0100

Das junge Wildschwein wird mit Ersatzmilch versorgt.

(AF)

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung